Gebläsetechnik bester Qualität

APURIS Kleinkäranlage
APURIS – Die Kleinkläranlage für Ihr Haus

Wenn Sie keinen Anschluss an ein öffentliches Kanalnetz haben  und Ihr Abwasser selber reinigen müssen, ist die APURIS Kleinkläranlage genau das Richtige für Sie. APURIS
Kleinkläranlagen sind klimafreundlich:
Im Gegensatz zu herkömmlichen technischen Kleinkläranlagen spart APURIS etwa 75% Energie. Somit wird auch weniger CO2 produziert. 

 

Wenig Stromverbrauch:
Die APURIS Kleinkläranlage benötigt nur etwa 20-25 kW/h Energie pro Einwohner und Jahr, bezogen auf eine 4 EW-Anlage. Das ist weniger, als ein normaler Kühlschrank, ein Fernsehgerät oder eine Waschmaschine benötigen!


Weniger Folgekosten:
Das Abwasser wird nicht gepumpt oder gefördert. Daher werden keine Pumpen oder störanfällige Magnetventile benötigt. Das einfache Verfahrensprinzip erlaubt eine einfache und kostengünstige Wartung durch den Kundendienst.
Hohe Betriebssicherheit:
Mechanisch geregelter Ablauf – ohne Pumpen.
Nur noch ein Aggregat: Das Gebläse im Haus. Keine Pumpen, keine störanfälligen Magnetventile.
Selbst einen Stromausfall erkennt die Anlage sicher durch die Original UVS Netzausfallerkennung.
Klaro Easy Kleinkläranlage. Qualität von Graf.
Unter- und Überbelastung, Urlaubsbetrieb:
Durch die Pufferung des Abwassers liegen die besonderen Stärken von Kläranlagen nach dem CBR-Verfahren in der Anpassung an starke Unterbelastung (nur 1 oder 2 Bewohner) oder Belastungsspitzen, z. B. Feiern, Badewannen- und Waschmaschinenstöße.
Und wenn Sie mal nicht zuhause sind, spart die Anlage noch mehr über einen reduzierten Urlaubssparbetrieb.